Lessingstraße 7, 04109 Leipzig
info@ssrleipzig.de

Berater*in

Als Berater*in bekleidet man ein Amt im Vorstand, das nicht von der Vollversammlung gewählt werden muss. Nur der Vorstand selbst entscheidet in demokratischer Abstimmung über die Aufnahme von Berater*innen.

Ohne Mandat der Vollversammlung, darf man leider über Vorhaben des SSR Leipzig im Vorstand nicht abstimmen (dieses Recht obliegt allein den Vorstandsmitgliedern). Allerdings wirkt man sehr wohl an der Arbeit und Zukunft des StadtSchülerRats mit. Zu den Aufgaben der Beratung zählen insbesondere die Unterstützung und Entlastung des Vorstandes sowie die Positionierung zu geplanten Aktionen.

Das Amt des*der Berater*in bietet einen idealen Einblick in die Arbeit des StadtSchülerRats und umfasst zugleich etwas weniger Verantwortung als die von der Vollversammlung gewählten Vorstandsposten.